Chemnitzer Traditionsbäckerei feiert Richtfest

Die Chemnitzer Traditionsbäckerei Schäfers Backstube GmbH feiert heute Richtfest im Gewerbegebiet Rottluff West. Neben der GPP Chemnitz mbH, Schmidt Laser Technik und MAB Metall- und Anlagenbau GmbH siedelt sich damit ein weiterer Chemnitzer Mittelständler mit „Laib und Mehle“ an. Als Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH gratulieren wir zu diesem Meilenstein. Schäfers Backstube wurde bei der Flächensuche bis zum heutigen Richtfest unserseits betreut und unterstützt.

MADE IN CHEMNITZ

1886 gegründet, ist Schäfers Backstube einer der ältesten noch produzierenden Handwerksbetriebe im Stadtteil Chemnitz Rabenstein. Auf der Kalkstraße entstehen sowohl eine Produktionshalle als auch ein Café, indem sich die Bäckerei auf zahlreiche Besucher*innen freut. Die Backstube glänzt nicht nur mit sächsischen Familienrezepten sondern auch mit über 20 Bäckereifachgeschäften in und um Chemnitz, Limbach-Oberfrohna, Stollberg und Mittweida. 

Und „Made in Chemnitz“ findet sich auch in den Produkten. Zwischen Erdbeerschnitte und Bierkrustenbrot, hier wird Regionalität großgeschrieben, für die gesamte Wertschöpfung im Unternehmen. Dieses Prinzip gilt bei dem Materialeinkauf, der Herstellung von Brot, Brötchen, Blechkuchen, Torten und Snacks bis hin zur Kommissionierung und Auslieferung in die Geschäfte. So stammt das Getreide für die Brote ausschließlich aus Sachsen und wird in der Webermühle in Braunsdorf verarbeitet.

#MEHR ALS NUR GEWERBEFLÄCHEN

Die CWE, Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, unterstützt Rund um das Thema Gewerbeflächen, Unternehmensansiedlungen, Investitionen und Ämterkommunikation.