office@cwe-chemnitz.de

+49 (0)371 3660 200

imk mechatronics - Baubeginn für die Standorterweiterung mit neuem Technikum

Spatenstich für die Standorterweiterung: Sören Uhle (CWE), Dr. Jens Trepte (imk automotive) und Michael Stötzer (Baubürgermeister Chemnitz)

Die imk mechatronics GmbH erweitert den imk-Standort in Chemnitz mit einem neuen Technikum – Spatenstich am 17.09.2021

Mit einer Investitionssumme von 3 Millionen Euro wird der Standort im Chemnitz Süden mit dem Neubau eines Technikums vergrößert. Investor ist in diesem Fall die imk mechatronics GmbH als Schwesterunternehmen imk automotive.

Das entstehende Gebäude mit einer Nutzfläche von 1.000 m² wird als Produktionsstätte für Medizintechnik und Sondergetriebe, als Testlabor für Produkt- und Prozessergonomie sowie digitale Technologien genutzt. Zudem sind in der architektonisch kontrastreichen Weiterführung des imk Stammsitzes Räume für Meetings, Schulungen und Trainings geplant.

Die Fertigstellung wird für Mitte des Jahres 2022 erwartet. Zum feierlichen Spatenstich am 17.09.2021 begrüßte imk automotive Geschäftsführer Dr. Jens Trepte den Baubürgermeister der Stadt Chemnitz, Michael Stötzer sowie unseren Geschäftsführer, Sören Uhle.

Seit 2002 im Projektgeschäft für die Hochtechnologie tätig, zählt die imk automotive GmbH mit Standorten in Chemnitz und Stuttgart zu den führenden Experten für Produktentwicklung, Produktionsplanung, Ergonomieberatung und Softwareentwicklung im Kontext der Digitalen Fabrik.

imk autmotive, Standort Chemnitz