corona@cwe-chemnitz.de

+49 (0)371 3660 261

Hotline zur Corona-Situation

Mo.- Fr.: 8:00 - 18:00

ab 18:00 Anrufbeantworter

Gewerbesteuer-Entlastung für Chemnitzer Unternehmen

In Abstimmung mit der Kämmerei der Stadt Chemnitz sind steuerliche Entlastungen für betroffene Unternehmen bei der Gewerbesteuer möglich. Folgende Maßnahmen sind dafür notwendig:

  • Prüfung der festgesetzten Vorauszahlungen zur Gewerbesteuer für das Jahr 2020 auf Aktualität
  • ggf. Antrag auf Anpassung der laufenden Vorauszahlungen beim zuständigen Finanzamt
  • Kopie des Antrags informativ an das Kassen- und Steueramt der Stadt Chemnitz per E-Mail an a21@stadt-chemnitz.de oder postalisch Bahnhofstr. 53, 09111 Chemnitz


Fällige Steuerforderungen lassen sich stunden, dafür muss umgehend Kontakt mit den zuständigen Bearbeitern für Gewerbesteuer aufgenommen werden.

  • Gewerbesteuerstelle (A, C, F, H, L, Zahlen) Telefon: 0371 – 488 2212
  • Gewerbesteuerstelle (B, D, E, I, J, M) Telefon: 0371 – 488 2216
  • Gewerbesteuerstelle (G, K, N, O, P, R) Telefon: 0371 – 488 2214
  • Gewerbesteuerstelle (Q, S, T, U, V, W, X, Y, Z) Telefon: 0371 – 488 2218


Sollten Forderungen bereits gemahnt worden sein, empfiehlt sich eine unverzügliche Kontaktaufnahme mit den in der Mahnung benannten Ansprechpartnern.

chemnitz